Sprache:

Roboter ermöglicht die Steuerung der Augen und Bewegungen

16 Februar 2012 | In Informática e Tecnologia | 121 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Telesar V

Uma nova invenção japonesa lembra muito uma Technologie usada no filme “Avatar”, James Cameron. Es geht um Telesar V, ein Roboter, der seine Augen und Bewegungen, die ferngesteuert durch den Nutzer haben kann.

A única diferença entre o filme e a realidade é que, in der Fiktion, die Züge wurden durch Gehirnwellen. Hier, o usuário precisa usar uma roupa abschließen, mit Handschuhen, Helm und eine kugelsichere Weste, para que o controle se torne possível.

Sekunde o The Telegraph, die Handschuhe ermöglichen die Wiedergabe der Tastsinn und das Gefühl von Temperatur und Beschaffenheit von Objekten. Bei den Augen, Was der Roboter sieht wird in reproduziert werden. 3 Abmessungen des Benutzers Helm, den Eindruck von Tiefe.

Der Telesar-V wurde geschaffen, um gefährliche Situationen zu erkunden, wo ein Mensch nicht erreichen könnte, als die Katastrophe über die Fukushima Atomkraftwerk 2011. So, Forscher, Polizei und Rettung Offiziere können einen Roboter senden, Aber ein Mensch hinter, Was macht schnelle und präzise Entscheidungen.

Sho Kamuro, einer der Wissenschaftler im Team, sagt: “Wenn ich meine Hände benutzen und bewegen Telesar, Ich sehe sie verwandelt Roboter Hände. UND, Wenn ich meinen Kopf nicht bewegen, sehen Sie durch eine völlig andere Perspektive". Er erklärt, dass die Erfahrung merkwürdig ist, weil es aussieht wie du wirklich ein Roboter bist.

Mit Informationen aus com.br olhardigital.uol.

Webdesigner, Técnico em Hardware, Técnico em Mecatrônica e estudante de Medicina.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche