Sprache:

Ein Dual-Core-chip 1 GHz hätte die gleiche Leistung wie ein single-core 2 GHz?

12 Dezember 2010 | In Tipps | 4,2 mil visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


processadores intelDer gesunde Menschenverstand kann ja sagen., aber in der Welt der PCs diese Beziehung der 1 + 1 ist nicht immer gleich 2. Bis zum Ende des letzten Jahrhunderts, Die meisten Prozessoren hatte nur eine Art der Verarbeitung und konnten nur eine Befehlssequenz ausführen (oder thread) zu einem Zeitpunkt. Mas como isso é feito em uma Geschwindigkeit muito alta, tem-se a impressão de que todos os Programme rodam ao mesmo tempo e, Wenn ein Programm gibt eine "ersticken", isso pode ser sinal de que o Prozessor está sobrecarregado, problema que pode ser resolvido com um chip de maior Leistung.

Zu dieser Zeit, die einfache und effiziente Weise zu einem Prozessor war schneller wurde beschleunigt seine Uhr (Daher den GHz-Bereich) Das erfordert den Einsatz von mehr Energie an den Prozessor, der unerwünschte genug als Nebenprodukt erzeugt: mehr Wärme.

Das Problem ist, dass in Mitte 2001 Firmen wie Intel gestartet, die diese Strategie Leistung zu gewinnen, indem Sie generieren mehr Wärme an seine Grenzen kam zu realisieren, mit düsteren Prognosen bis zu gut, dass in 2005 schnellere Prozessoren arbeiten bei Temperaturen so hoch wie ein Atomkraftwerk, in 2010 heißer als die Ausgabe von einer Rakete und wären 2015 Er würde die Oberflächentemperatur der Sonne erreichen.. Und es wäre, die widersteht Prozessorkühler.

So, Intel eine Reihe von Studien und kam zu dem Schluss, das wäre die Lösung nicht in den Chips auf Chips schneller und intelligenter. Daher entstand die Idee der Durchführung mehrere über ihre Verarbeitung-chips, primeiro na forma da Technologie HT (HyperThreading) das emulierte zwei logische Prozessoren von einem single-core, gefolgt von den ersten beiden Prozessoren, vier und bis zu sechs Kernen.

Die Idee ist in diesem Fall, dass der Leistungsgewinn durch dual-Core Prozessor-Kapazität, mehr Dinge gleichzeitig zu tun erhalten würden, Im Gegensatz zu single-Core, das nur eine Sache gleichzeitig schneller.

Zum Zeitpunkt, Analysen von Intel zwischen ein Top-Line-single-Core-Chip und ein langsamer-dual-core, zeigte, dass letztere durchführen 30% Weitere raubenden Aufgaben 40 % weniger Energie. IE, Es gab ja Performance-Gewinn, aber es hat nicht doppelt. Jedoch, die Energieeinsparung wurde erheblich, Weg auf jeden Fall den Geist der Überhitzung.

Das war ein Paradigmenwechsel und die Früchte dieses Wandels sind spüren auch heute noch mit zunehmend schneller Chips und die Hitze nicht so viel wie ein Kernkraftwerk Pflanze oder Rakete Düse.

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche