Sprache:

3D Videos für YouTube erstellen

8 Januar 2011 | In Tipps | 144 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Ohne Aufhebens, die Mitarbeiter von YouTube testet das Veröffentlichungsfeature 3D Film Produktionen seit letztem Jahr. O esquema funciona com o upload de um único vídeo que ganha versões para ser visto em três dimensões por meio de várias técnicas — desde os velhos óculos coloridos até os sistemas mais atuais. Auf dies beginnen, basta usar alguns Programme e duas webcams. Sie müssen gleich sein, oder haben die gleiche Brennweite, die Augen des Zuschauers zu simulieren. In der folgenden Anleitung, Confira erfassen, Sammeln Sie und senden Sie das Video auf YouTube, in der Norm benötigt, um in 3D zu sehen. Sie benötigen folgende Programme: WebcamXP, K-Lite Codec Pack, AVISynth, die VirtualDub und die HeavyMath Cam 3D.

1. Doppel-Aufnahme
Für die Aufnahmen, die INFOLAB verwendet zwei normale Kameras, Klon-Marke (Modell 10028). Mit den beiden ausgerichtet, zwei Videos schreiben gleichzeitig Sie. Für beide, Sie benötigen Hilfe von WebcamXP, Es bietet Unterstützung für den Umgang mit zwei webcams. In programa, mit der rechten Maustaste Plätze Quellenwahl, Wahl PCI/USB WDM Treiber und, aus dem angezeigten Menü, Wählen Sie die hardware. Wiederholen Sie den Vorgang auf ein weiteres Quadrat, com a outra webcam. Nach, Aufzeichnen, Besuchen Sie Sicherheit > Digitale Videoaufzeichnung. Wählen Sie die zwei Webcams in Aktivierten Quellen , und klicken Sie dann auf Aktivieren um die Aufnahme zu starten. Die arquivos AVI resultantes estarão na pasta DVR do WebcamXP.

youtube 3d

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche