Sprache:

14 Tipps für das Mieten von einem social-Media-Profi

25 Januar 2011 | In Tipps | 651 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Die Einstellung von Fachkräften mit social Media zu arbeiten ist eine Herausforderung für Unternehmen geworden.. Da dies ein neuer Beruf, Es gibt einige Parameter in denen Personalvermittler belegen können. In einem letzten Beitrag, Chris Kleff Kriterien Sie neun verschiedene, ein social Media Experte zu bewerten. Dieser Beitrag wurde übersetzt und auf dem Blog veröffentlicht chmkt, sind Sie:

1. Google: der Spezialist muss eine dominierende Präsenz bei Google. Auf der Suche nach Ihren Namen, Sie sollten mehrere Ergebnisse der relevantesten Websites finden..

2. 2010 Anhänger: Er muss mehr als 2010 Followers auf Twitter. Unter dem, Jedes Skript oder Spammer haben können 2000 Anhänger.

3. 100+ Listen: die Listen sind ein Vertrauen und Glaubwürdigkeit. Diese Person muss für aufgeführt wurden mehr als 100 Menschen auf Twitter.

4. Score von 30+ die Klout: Dies ist ein System, die die Anwesenheit unterstreicht, Engagement und Einfluss des Menschen auf Facebook und Twitter.

profissional TI5. 1000+ Freunde auf FB: Diese Person muss eine breite Vernetzung, principalmente de outros especialistas.

6. 500+ Verbindungen auf LinkedIn: Die Person muss eine starke Präsenz in diesem Netzwerk haben und in Verbindung mit wichtigen Leuten in den Markt. Außerdem, mehr als 10 Empfehlungen wäre das Minimum dafür Experte betrachtet werden.

7. FB-Seite mit 250+ Fans/Likes: Der Experte sollte eine Seite auf FB haben, wo er seine Arbeit offenbart, Fällen oder Artikel.

8. Aktiv Blog und mit aktiven Kommentare: Der Spezialist muss ein Blog haben und ständig aktualisieren. Außerdem, Dieser Blog sollte regelmäßige Leser haben, teilnehmen und die von ihm aufgeworfenen Fragen zu diskutieren.

9. Profile: Diese Person sollte interessiert, was gibt 's Neues in sozialen Netzwerken. Zusätzlich zu den bekannten Netzwerken, Er muss Profil in der wichtigsten aufstrebenden Netze haben auch.

Zeit, jemanden einstellen, Unternehmen müssen diese Kriterien bewusst sein., Jedoch, in meiner vision, Sie sind sekundäre. Ich habe eingeladen 5 referências na área para falar sobre as competências necessárias em um Professional de social media e o que as empresas devem observar na hora de efetivar uma pessoa ou contratar um consultor:

10.André Telles, CEO der Agentur, spezialisiert im digitalen marketing; Digitale Köpfen.

Meiner Meinung nach die beste professionelle Arbeit mit social Media hat einen Abschluss in Kommunikation; ist Öffentlichkeitsarbeit, Werbung oder Journalismus, porém conheça de comunicação de um modo geral. Eine Spezialisierung auf Marketing oder Digital Marketing ist immer willkommen. Kenntnis der anderen Disziplinen wie Psychologie, Soziologie und Anthropologie sind sehr wichtig. Emotionale Intelligenz ist auch sehr professionell in diesem Universum, in muss oft Krisen verwalten“.

11.Alexandre Inagaki, Berater für social-Media-Projekte und Content-Produktion.

"Ich kann einige Dinge, die ich berücksichtigen, wenn jemand einen Job in den sozialen Medien Einstellung reden:”

"die) Ich lasse dich wissen, meine e-Mail-Adresse. Ich bitte, dass Interessenten, die im Umgang mit social Media in Google nach meinem Namen Suche und meiner Kontakte finden. Letztendlich, Pro Aktivität ist wesentliche Voraussetzung für alle Arbeiten im Bereich. Wenn die Person nicht weiß, wie Sie auch die Grundlagen im Netzwerk optimieren, Es ist nicht bereit, eine professionelle social Media noch zu".

"(b)) Ich interessiere mich nicht, Lebensläufe in PDF- oder Word zu erhalten. Wenn die professionelle social Media ist, sicherlich müssen Profil auf LinkedIn. Wenn Sie nicht, Oras, Wie kann man Autointitular social-Media-Profi? Außerdem, muss alle seine Aggregator-Sites wie Twitter Profile, Facebook und Tumblr, Dies könnte die MeAdiciona sein., die Aromen oder die Google-profile, Also kann ich die online-Präsenz des Kandidaten analysieren".

"(c)) Von der Referenz URLs, analysieren Sie alles dieser Person oft post auf ihren Profilen, um seine kulturelle Gepäck zu bewerten, seine Fähigkeit, hochwertige Inhalte zu produzieren und Anpassung ihrer Sprache nach den besonderen Merkmalen der einzelnen social-media. Überprüfen Sie auch, die das Netz von Kontakten ist, der sie hat. Mehr als Lagerbestand, Das können leicht manipuliert werden durch Skripts und der Erwerb von Grundlagen der Anhänger, sehen Sie, was die Kontakte sind, die sie mit mir gemeinsam hat, die Links auf Ihre LinkedIn und Links nach seinem persönlichen Blog Empfehlungen, drei Beispielen von Informationen das Tschechische. Letztendlich, Heute sind die sechs Grade der Trennung drei. Die gegenwärtige Welt ist ein Wachtelei mit Reißverschluss, und es ist einfach, verschiedene Leute zu konsultieren, die zuvor mit jemandem gearbeitet, um positive oder negative Referenzen über einem bestimmten professionellen erhalten".

social12.Edney Souza, Gründungspartner von Schießpulver-Agentur.

“Pra simplificar vou dar duas Tipps sobre contratação em mídias sociais:””1) Bei Unternehmen, die, finden Sie im Handbuch des APADI-Wettbewerbs, er hat einige Tipps für die Pflege in den gesamten Prozess der Auswahl von Zulieferern der Kommunikation genommen werden: http://www.concorrenciadigital.com.br/.””2) Im Falle von Profis/Freiberufler, beauftragen Sie jemanden mit Erfahrung, Es muss nicht speziell für Ihre Branche zu sein, Frag ihn, über einen Fall zu sprechen, in denen gearbeitet, erklären Sie, was seine Aufgabe war, Da hält in diesem Fall ein Erfolg und was er für Ihr Unternehmen tun kann. "

13.Nino Carvalho, digital-Media-Strategie Manager von InPress Porter Novelli.

"Ich glaube, dass das wichtigste ist, um sicherzustellen, dass der Auftragnehmer soliden Erfahrung in Kommunikation und Marketing hat und, als zweite wichtige feature, Lernen Sie, dieses Wissen und die Konzepte der beiden Bereiche im digitalen Umfeld gelten.
Das Internet ist ein Kommunikations-tool, Beziehung, Branding und marketing, in einer Weise, die nicht funktionieren wenn die Organisation, jemanden einstellen, der "Internet". Das ist richtig. Jemand im Fokus (Berater, Agentur, Professional) Sie kennen sehr gut die Grundlagen der Kommunikation und effizient in der online-Welt gelten."

14.Martha Gabriel, Digital-marketing-Berater und social media.

"Ich glaube, es zwei Hauptfaktoren zur Zeit berücksichtigt werden gibt, um einen Berater in allen Bereichen, und ich denke, das gilt auch für social-Media-Berater. Der erste Faktor ist der Berater-Ausbildung – er hat Hintergrund mit Bezug zum Bereich? Im Falle von sozialen Medien, Je nach Zweck der Beratung (Strategie, Krisenmanagement, und so weiter.), Schulungen im marketing, Kommunikation, PP, RP, SIE, und andere verwandte Bereiche sind sehr interessant für Berater. Die interdisziplinäre Ausbildung fördert weitere Profil, Da die soziale Medien umfassen seit marketing-Strategien, durch Kommunikation und ihre spezifischen Bereichen, e utilizando Technologie constantemente. Der zweite Faktor ist die Erfahrung des Beraters, nicht nur in den sozialen Medien, aber seine bisherigen Erfahrungen in marketing-Projekte. Jemand geben Ratschläge, was, muss Erfahrung in diesem Bereich haben."

Ist ein Tipp für diejenigen, die wollen arbeiten im Bereich oder einen Fachmann mieten. Neben unter Berufung auf Zahlen der Anhänger und Verbindungen im Netzwerk, sollten Unternehmen basiert auf konsistente Informationen, Enthüllung des Bewerbers Kompetenzen.

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche