Sprache:

Erstellen Sie eine düstere Stimmung, Verwenden von photoshop

31 Januar 2010 | In Tutoriais DG | 1,3 mil visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Beschreibung: Entenda que essas técnicas utilizadas neste exemplo podem ser utilizadas em qualquer outra foto, IE, depois de trabalhar com esses efeitos você estará apto a desenvolver grande projetos que incluam tratamento de Bilder und Videos.

01 In der oberen Menüleiste, Klicken Sie auf Bild, Anpassungen, HueSaturation. Bestimmen Sie den Wert -40 für die Sättigung.

img01

02 Jetzt, wieder in der oberen Menüleiste, Klicken Sie auf Bild, Anpassungen, Kurven.

img02

03 Arbeit den Kontrast des Bildes mit Hilfe der Kurven. Analysieren Sie das Ergebnis, indem Sie auf die Schaltfläche Vorschau

img03

04 Die Änderung der Farben des Bildes über das Menü vornehmen Bild, Anpassungen, Farbbalance.

img04

05 Im Fenster Farbbalance, Arbeiten mit den Schatten, die Halbtöne und Helligkeit. Klicken Sie auf Mitteltöne und die Werte zu bestimmen, wie in der Abbildung unten gezeigt.

img05

06 Wählen Sie die option Schatten und in Farbstufen, setzen Sie die Werte -2 für CyanRed, +2 für MagentaGreen und + 14 für YellowBlue.

img06

07 Wählen Sie Highlights und die Werte zu bestimmen, wie in der Abbildung unten gezeigt. Ankündigung ändert immer geschehen auf das Bild klicken Vorschau.

img07

08 Klicken Sie auf Bild, Anpassungen, Selektive Farbkorrektur.

img08

09 Erhöhen Sie den Wert der schwarzen im Bild, Es wird für die dunkel Effekte wesentlich sein.. Führen Sie Tests und bestimmen Sie den gewünschten Wert.

img09

10 Abreise o resultado até o momento. Das Bild auf der linken Seite ist das Originalbild, die auf der rechten Seite ist das Bild nach Anpassungen.

img10

11 Wählen Sie die Zeichenstift-Werkzeug im Block von Werkzeugen und Start zeichnen das Design des Himmels.

img11

12 In der Registerkarte Pfade, Klicken Sie auf Form 1 Vektormaske, Das ist Ausrichtung zeichnen., , und klicken Sie dann auf Pfad laden als Auswahl.

img12

13 Erstellen Sie eine weitere neue Ebene zu, und klicken Sie auf Set Vordergrundfarbe. Wählen Sie die gewünschte Farbe, Verwenden Sie das folgende Bild als Beispiel.

img13

14 Bestimmen Sie die Hintergrundfarbe, einen Gradienten-Effekt auf das Bild zu machen, Wählen Sie ein dunkleres Blau. Clique na ferramenta Verlauf-Werkzeug. Ziehen Sie den Cursor aus der Mitte des Bildschirms auf die Seite des Bildes. Das Ergebnis sollte ähnlich wie das Bild neben sein..

img14

15 In der oberen Menüleiste, Wählen Sie Filter,Unschärfe, Gaußscher Weichzeichner Bestimmen 30 in Pixel.

img15

16In der Ebenen-Fenster bestimmen Multiplizieren in die Ebenenoptionen. Danach, in der oberen Menüleiste, Klicken Sie auf Bild, Anpassungen, Kurven und ändern Sie den Kontrast des Bildes.

img16

17 Arraste para nossa imagem de Arbeit, Drücken Sie die Tastenkombination STRG T und transformiert das Bild auf die gewünschte Größe . Bestimmen Ligthen in der Ebenen-Fenster.

img17

18 Jetzt, Ziehen Sie das Bild RADIUS und Transformieren Sie es auf die Größe, wie im Bild oben gezeigt. Im Fenster Schichten, Wählen Sie die option Aufhellen, mit 30% in Deckkraft.

img18

19 Klicken Sie auf Datei-Ebene und wählen Sie, auf der Symbolleiste, die Nachbelichter. In der oberen Menüleiste, Bestimmen einer Pinsel von 400 Pixel, Mitteltons in Bereich und 50% in Exposition. Danach, bewegen Sie den Cursor über die hellsten Bereiche des Bildes.

img19

20 Im Fenster Schichten, Wählen Sie die Ebene mit dem Farbverlauf. In der oberen Menüleiste, Klicken Sie auf Bild, Anpassungen, Farbton/SatuartionBestimmen -50% in Sättigung. Danach, Retusche, die letzten Details und die Arbeit werden.

img20

Das endgültige Ergebnis zu sehen:

final

download

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche