Sprache:

Im Internet, das Unmögliche ist nur eine Frage der Widmung

13 Februar 2011 | In Matérias | 233 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Was können Sie tun, Heute, im Internet? Sie können neue Berufe entdecken., Menschen, Unternehmen, Dienstleistungen, Geschäft, Produkte, Städte und mehr. In Ergänzung zu entdecken, dass Sie Ihren eigenen Raum erstellen können, und beziehen sich auf andere Menschen.

Wäre nur eine Frage der Widmung? Lesen Sie diese und ziehen Ihre eigenen Schlüsse zu.

Ein Traum, eine Realisierung

Mädchen haben immer ihre Idole, sind Sie: Sänger, Akteure, Unternehmer etc.. In der Regel, der praktikabelste Weg dieses Gefühl zum Ausdruck zu bringen ist ihre Zimmer mit Postern dekorieren., Interviews und Fragmente. Und wenn es darum geht Internet die Möglichkeiten beschränken sich nicht auf diese.

Lara Brandão – Bergbau, 15 Jahre alt – ist student, Fan von Gulet Nogueira – Blogger und Kolumnist der Zeitschrift Capricho und erklärt seine Leidenschaft, die über das Internet. Zusätzlich zu schmücken Ihre Profil mit Bildern von seinem Idol unterhält ein Online-blog mit Ihren Aussagen in Bezug auf die “Augentropfen”.

Em uma experiência recente a jovem realizou uma transmissão de vídeo ao vivo utilizando o site Twitcam, onde obteve o carinho e Aufmerksamkeit de seu ídolo que até a elogiou e, Folglich, empfohlen für Ihre qpossibilidade amorwar 500 Tausend Anhänger auf Twitter. “Unsere, Es war sehr gut. Noch mehr von Caique haben mich gesehen., Ernst. Ich kann sagen, es war der beste Tag für mich! Ich wollte wirklich das, die meisten erwartet nicht!”, sagt Überraschung. Mit einem Spitzenwert von mehr als 300 Zuschauer gleichzeitig Lara fühlte sich beschämt: “Ich bin auch wirklich schüchtern. Sie hatten mehr als 200 die Leute sehen mich!”, Sie sagte.

Leider ist es schwer, auf Menschen über das Internet beziehen, noch mehr live. Vários espectadores injuriados acabaram enviando Nachrichten para ofendê-la e prejudicá-la e, in den allermeisten, andere Fans von Gulet Nogueira. “Leute schickt mir böse Nachrichten, aber ich einfach ignoriert. Ich denke, dass der beste Weg. Ich würde persönlich nie diese Dinge zu einem anderen Fan von ihm gesprochen haben, weil ich weiß, dass er nicht mag!”, antwortet.

Trotz dieses kleine Detail Lara es geschafft, einen Traum zu verwirklichen, dass mehr als Toronto 2 Jahre, Es war zu sehen von seinem großen Idol live. Sie kommentiert weiter über diejenigen, die eine Übertragung über das Internet machen wollen: “Wer will s und Twitcam Versuch mein Glück wie ich, Ich glaube, Sie haben nichts zu verlieren!”, sagte zuversichtlich.

Neben dieser Erfahrung gibt es mehrere andere Menschen im Internet, die es geschafft haben, große Träume zu erfüllen. Diese Ereignisse, die heute praktisch unmöglich ohne die Hilfe des Netzes wäre sind nur eine Frage der Meinung und Hingabe.

Daher, Wenn Sie irgendwelche Träume und das Internet eine Art ist von nicht aufgeben. Gehen Sie voran, denn alle Dinge möglich mit ihm sind, glaubt.

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche