Sprache:

Googles Chief Executive sagt, gibt es Anzeichen für eine neue Blase im internet

12 Februar 2011 | In News | 141 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


Há fortes sinais de que uma nova bolha está se formando com a excessiva valorização das Unternehmen von Internet, sagte Chief Executive von Google, Eric Schmidt, in einem Zeitschrift Interview am Donnerstag Schweiz (10).

eric schimidt googleQuestionado sobre as valorizações de companhias como o Facebook e a desenvolvedora de games Zynga, Schmidt gesagt das Wirtschaftsmagazin “Es gibt starke Anzeichen, die eine Blase gebildet werden kann”.

- Aber die Bewertungen sind was sie sind. Menschen glauben, dass die Aktionen der Internet-Unternehmen grosses in der Zukunft haben wird.

Das Wall Street Journal am Donnerstag, dass Google, Facebook und andere Unternehmen diskutiert, ohne große Ansprüche, die Möglichkeit des Erwerbs von Twitter, schätzen den Wert des Unternehmens bis zu $ 16,7 bilhão ($ 10 biMilliarden

Fragte, ob er geplant, vier weitere Jahre bei Google, in Aktien mit dem Wert von R $ Entschädigung erhalten bleiben 167 Mio. ($ 100 Mio.), Schmidt sagte, dass seine Absicht.

Google sagte, letzten Monat, Larry Page, einer seiner Gründer, die aktuelle Ratspräsidentschaft aus 4 April, Schmidt werden als Executive Chairman des Board of Directors.

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche