Sprache:

“Wii 2″ hat mit dem Codenamen Project Cafe und Kontrolle mit touchscreen

18 April 2011 | In News | 163 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


wiicontroA informação de que a Nintendo já está avançada no Entwicklung do sucessor do Wii mal foi divulgada, und die Gerüchte bereits großer Anteil nehmen. Was ist interessant, dass sobald der Markt bereits weiß, dass er produziert ist und wird bald bestätigt, Unternehmen scheinen mehr mit Vertraulichkeit befassen.

Após as bombásticas News desta semana, einschließlich der aktuellen Wii-Preisverfall und die Offenbarung, die eine neue Heim-Konsole auf der E3 gezeigt werden sollte, im Juni, neue Details sind heute entstanden.. Die erste ist, dass dieses neue System der Codename "Project Kaffee" benutzt.
Nach Quellen, Das neue Steuerelement wird zwei Analogschalter haben., Neben einer Standard direktionale und Tasten in Form von trigger, als L und R. Er wird wie ein Dualshock Präsentation sein., aber sollte nicht die gleichen Funktionen, vor allem, weil er eine 6 "integriertes Touchscreen haben, e até uma câmera integrada virada para frente – que pode funcionar como sensor bar para a retrocompatibilidade com a biblioteca de Spiele do Wii.

Nach der französischen Website 01.com net, Das brach die Nachricht, Technische Spezifikationen sind knapp, aber Staaten, dass Spieler in der Lage, bestimmte Informationen und Bilder, die ausschließlich im Steuerelement angezeigt werden. Es ist nicht bekannten aber welche Art von Inhalten werden können, Wenn werden Seite Spiele, minigames ou Anwendungen que funcionem dentro dos jogos ou independentes.
Andere Quellen behaupten, dass Nintendo auf der E3 nicht nur seine eigenen Spiele zeigen, sondern auch von anderen Unternehmen, Da Entwicklungs-Kits bereits seit einiger Zeit über gewesen war. Resta saber se estes games terão demos jogáveis ou se serão apresentados apenas na forma de vídeos.

17 anos do interior de Minas Gerais, Desenvolvedor Web por paixão, estudante o IFNMG Campus Pirapora do Curso de Informatica



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche