Sprache:

Design ermöglicht Zellprodukten zeigen im Fernsehen kaufen

16 September 2011 | In News | 161 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


aplicativo qkrUm projeto de uma Technologie apresentado pela operadora de cartões de crédito Mastercard promete fazer com que os usuários façam compras de produtos anunciados pela TV utilizando o aparelho celular ou gestos, durch das Kinect-Zubehör, die Xbox 360.

Genannte QkR, o serviço utiliza um Anwendung que possui todos os dados de cartão de crédito do usuário armazenados e, Wann erscheint eine Anzeige für ein Produkt auf, Sie können das Produkt mit größerer Leichtigkeit erwerben.. Das Smartphone kann einen QR-Code fotografieren, der erscheint auf dem Bildschirm, den Benutzer zu einer Option zu nehmen, insofern es das Element durch das Gerät kaufen kann.

Eine andere Option bewirkt, dass, durch die Ad-audio, die Anwendung erkennt, dass die beworbenen Produkt und dem Benutzer eine Option auf den Kauf von Smartphone hergestellt werden können. Der Dienst verwendet eine ähnliche Programme wie IntoNow Technologie, Filme und Serien, die im Fernsehen sind, wenn das Programm Audio zu identifizieren identifizieren. Im Falle Mastercards-Projekts, Hinzufügen von niederfrequenten Signalen in anzeigen zur leichteren Identifizierung von Produkten studiert von smartphone.

In den restaurants, MasterCard legt nahe, dass QR codes oder über das Mobiltelefon in eine NFC-code (in der Nähe von abgelegt Kommunikation), Das Menü kann direkt auf Ihrem Handy angezeigt werden., verursacht des Benutzers auswählen, was aus der Ferne Fragen, immer die Gerichte auf den Tisch. Die Rechnung würde auch per Handy bezahlt werden.

Schließlich, Das Kinect-Zubehör, que utiliza os movimentos dos jogadores para jogar games no Xbox 360, dispensando o uso do joystick, könnte verwendet werden, um die Einkäufe vor der Benutzer-Startseite. Eine Anzeige auf TV anzeigen, der Benutzer würde eine Geste ausführen, die ihn auf einen bestimmten Bereich mitnehmen würde, wo er die Zahlung des gewünschten Elements machen konnte, ohne von der Couch runter.

Ainda não há previsão para que as tecnologias apresentadas pela Microsoft sejam lançadas no mercado.

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche