Sprache:

Handy-Nutzung erhöht Krebsrisiko nicht, Studie sagt 18 Jahre

22 Oktober 2011 | In Informática e Tecnologia | 219 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


O uso a longo prazo de telefones Handys não aumenta o risco de câncer no cérebro, sagt eine große Studie, die während 18 Jahren in Dänemark, die Ergebnisse kommen am Freitag (21) auf der Website des British Medical Journal.

Uso de celular não aumenta risco de câncer, diz estudo feito por 18 anos

Handy-Nutzung erhöht Krebsrisiko nicht, Studie sagt 18 Jahre

Ende Mai letzten Jahres, die internationale Agentur für Krebsforschung (CIRC), eine Agentur von der World Health Organization, erklärt, dass die Verwendung von Zelle Telefone “Vielleicht war es für den Menschen krebserregend”, Nach der Analyse aller Studien zum Thema, einige, einschließlich gekennzeichnet erhöhtes Risiko an einem Hirntumor.

Aber die dänische Studie, durchgeführt mit 358.403 clientes de uma operadora de Telefonie Mobile, verwirft jede Beziehung zwischen Krebs und Handy-Nutzung.

Das Team unter der Regie von Patrizia Frei, Danish Cancer Society, bis verlängert 2007 eine Untersuchung, die abgeschlossen sein würde 2002 e que não apontava qualquer aumento no risco de câncer para usuários de celular.

Unter der 358.403 Menschen, die analysiert, aufgetreten ist 10.729 Fälle von Tumoren im zentralen Nervensystem (5.111 Männer und 5.618 Frauen), o que equivale à média geral.

O estudo não incluiu os usuários que utilizam o celular de forma Professional, und auch nicht etablierte Durchschnittszeit Handy verwenden.

So, Wissenschaftler schließen sich nicht aus einem erhöhten Risiko bei den Nutzern mehr strebsam in einem Zeitraum von mehr als 15 Jahre, etwas, das spätere Untersuchungen unterliegen können.

In 2010, Es gab mehr als 5 Milliarden Handy-Nutzer in die Welt und Gesundheit Behörden empfehlen den Einsatz von Kopfhörern Verringerung der Exposition.

De Ivaiporã/PR, Engenheiro de Computação, Administrador do Grupo Dicas em Geral. Apaixonado por Tecnologia e Informática.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche