Sprache:

Künstlern und Marken werden Accounts auf Facebook überprüft haben

16 Februar 2012 | In Informática e Tecnologia | 166 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


FacebookDas Beispiel Twitter macht, die Facebook passará a apontar contas reais de celebridades e marcas famosas, Zweiter Bericht von Techcrunch. Die Norm von Facebook zu Geburtsnamen als primäre Identität-Zertifizierung, Jedoch, trotzdem verwaltet werden.

Das Feature wird keine Operation Freiwillige haben., IE, Du kannst nicht einfach “Fragen” Prüfen Sie, dass Facebook auf Ihrem Konto. Im Gegensatz zu, Sie müssen ausgewählt werden und eine Benachrichtigung an Ihre e-Mail. Benutzer que receberem o pedido de verificação poderão selecionar um outro nome (als bürgerlicher Name oder pseudonym, por exemplo) in Ihrem Profil angezeigt werden, zur Erleichterung den Sucher aus dem sozialen Netz: zum Beispiel, Stefani Germanotta konnte seinen Namen auf der Seite halten. “Über”, aber die Hauptanzeige geändert werden könnten, um “Lady Gaga”.

Quem for selecionado e quiser verificar sua conta deverá fornecer ao Facebook uma foto de algum documento oficial die governo (die Foto-ID oder Führerschein, im Falle von Brasilien). Diese Informationen, Jedoch, nach Überprüfung werden gelöscht, von Sicherheit.

Im Gegensatz zu dem, was früher war Twitter oder Google Plus derzeit sogar, Facebook zeigt keine Siegel, der angibt, dass das das Echtgeldkonto jemand berühmt ist. Laut TechCrunch, das soziale Netzwerk wird eins nach dem anderen Pseudonymen verabschieden., manuell, um die Möglichkeit von einigen zu minimieren “Fake” als echt verifiziert werden.

Mit Informationen aus com.br olhardigital.uol.

Webdesigner, Técnico em Hardware, Técnico em Mecatrônica e estudante de Medicina.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche