Sprache:

Schöpfer von WikiLeaks glänzt in der 500. Folge der Simpsons

20 Februar 2012 | In News | 112 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


O ativista australiano e criador do WikiLeaks, Julian Assange, war der Hauptstern der Episode Zahl 500 in der Serie die Simpsons, die letzte Nacht im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt wurden.

Julian Assange WikiLeaksAssange ganhou fama mundial ao promover o Service WikiLeaks que permitiu revelar ao mundo casos de corrupção e tortura em prisões americanas fora dos Estados United, Neben geheimer diplomatischer Korrespondenz Washington.

Assanges Aktivismus brachte ihm mehrere Vorwürfe auf der ganzen Welt seit dem Ende des 2010, die Aktivist lebt unter Hausarrest im Vereinigten Königreich. In 2001, Assange sprach von Telekonferenz an das Publikum der Veranstaltung INFO @ Trends, in São Paulo.

Zur Teilnahme an der Episode der Simpsons, Assange appellierte an ein Studio, dessen Lage nicht wurde, enthüllt, und nahm seinen Dialogen so dass, Nach, seine Helfer in den Fox Studios verfrachtet, in den Vereinigten Staaten.

In der Episode ausgestrahlt, die letzte Nacht, die Simpson-Familie aus Springfield geworfen und gezwungen, an einem geheimen Ort zu leben, Wissen Sie wo Assange. Die Aktivist ist eine Art der Cicerone der Simpson-Familie in die neue Adresse und, einschließlich, bereitet ein Abendessen für Marge, Was dient als ein Haken auf einen politischen Witz.

Marge befragt Assange darüber, wie er bereitet das Fleisch und bekommt einer Antwort, "Ich offenbare nie meine Soßen" (Saucen).Der Begriff ist ein Wortspiel auf "offenbaren ich nie meine Quellen" (Quellen).

Nach der Fuchs, Firma que detém os direitos de transmitir os Simpsons, Das Team von Serien-Schöpfer Matt Groening, possui ao menos mais dois anos de contrato para continuar criando episódios originais do seriado, Das ist in der Luft seit 1987.

Mit Informationen aus Info. com.br April.

Webdesigner, Técnico em Hardware, Técnico em Mecatrônica e estudante de Medicina.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche