Sprache:

ARM präsentiert Projekt Chip “Internet der Dinge”

14 März 2012 | In News | 216 visualizações | Von

Hier klicken und teilen: 


processor armDer britische Designer ARM stellte am Dienstag eine Chipdesign als von der Gesellschaft als die niedrigste Leistungsaufnahme der Mikroprozessor, entwickelt, um Geräte wie Kühlschränke, equipamentos médicos e parquímetros a se comunicarem com outros dispositivos.

DER ARM, conhecida como criadora da Technologie que aciona quase todos os celulares inteligentes e Computer tablets do planeta, hat angekündigt, dass ihr neues Design 32 Bits verwendet etwa ein Drittel des Energiebedarfs von microcontroller 8 und 16 Bits verfügbar heute.

Kostengünstige Mikrocontroller sind eingebettet in Millionen von Geräten, Das Beispiel der Geräte, Autos und Spielzeug, welche Leistung überwachen und Steuern. Technologie-Annahme 32 Bits und niedrigem Stromverbrauch hilft die Maschinen mit anderen Maschinen zu kommunizieren, erklärt den ARM, die Grundlagen für den Aufruf festlegen “Internet der Dinge”, que conectará sem necessidade de fios aparelhos pouco parecidos aos Computer, Tablets und Smartphones heute.

Der neue Prozessor Cortex-M0 bereits lizensiert worden der Chiphersteller Freescale und NXP Halbleiter, ARM kündigte am Dienstag. Die Mikrocontroller sind schnell wachsende Einnahmequelle für den ARM. Im vierten Quartal 2011, 1 Milliarden Chips, die auf der Grundlage von seinen Entwürfen wurden verkauft, 40 für über dem gesamten für den Zeitraum in 2010.

Der ARM Lizenzgebühren von 1% die 2% der Wert jeder chip. Ein Mikrocontroller basierend auf das neue Projekt kann verkauft werden, bei einem typische Preis von über 20 Cent, Das Unternehmen verzeichnete. Der ARM konkurriert im Segment der Mikrocontroller mit Unternehmen wie Renesas und Microchip Technology.

News von PR Newswire verteilt

Webdesigner, Técnico em Hardware, Técnico em Mecatrônica e estudante de Medicina.



Um pouco sobre nós

    O Grupo Dicas em Geral surgiu em 2007 a partir de idéias inovadoras sobre solução de problemas enfrentados diariamente por quem utiliza a Tecnologia e Informática, tanto usuários comuns quanto técnicos. Mas onde surgiu, por quê e qual é o propósito deste site?

Clique aqui e conheça!

Siga o Dicas em Geral no Google+

Video der Woche